Aktuelles:

Der pcm-Kandidatencheck zur rheinland-pfälzischen Landtagswahl 2021: Gespräch mit Daniela Schmitt

Foto: © mwvlw.rlp.de / Bearbeitung: pcm
Foto: © mwvlw.rlp.de / Bearbeitung: pcm

Am 14. März weren alle rheinland-pfälzischen Bürgerinnen und Bürger wieder  zu den Urnen gerufen.

Neben der Zusammensetzung des Landtags  gilt es, eine/n neue/n Ministerpräsident*in für die nächsten fünf Jahre zu bestimmen. Kann Malu Dreyer (SPD) ihren Posten behalten oder wird dieser von ihrem Herausforderer Christian Baldauf (CDU) eingenommen?

Vor der Wahl stellen wir Fragen an Spitzenkandidat*innen einzelner Parteiein. Unser nächster Gast die die Spitzenkandidatin der FDP, Daniela Schmitt.

Klicken Sie hier und melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an!

mehr lesen

Medienstandort Rheinland-Pfalz: Wege aus der Krise - Eine Diskussion mit Medienexperten des Landtags

Verzweifelte Soloselbstständige aus der Medienbranche, Abbau von Redakteursstellen in Zeitungen, Strukturreformen im SWR auf der einen, ein Online-Boom auf der anderen Seite: Welche Positionen und Vorstellungen haben die Parteien im Landtag Rheinland-Pfalz? Wie wollen und können sie die Medienlandschaft in Zukunft gestalten?

Der Presseclub Mainz lud am 10.02.2021 zu einer Diskussion mit den Vertretern von vier Parteien des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik des Landtags Rheinland-Pfalz.


mehr lesen

Der neue Dezernent: Volker Hans im Gespräch

Foto: © FDP Mainz
Foto: © FDP Mainz

Ungewöhnliches war im Herbst des vergangenen Jahres aus dem Mainzer Stadtvorstand zu hören: Die Landeshauptstadt sollte einen weiteren Dezernenten bekommen - und zwar einen ehrenamtlichen. Die FDP, deren gesetzter Kandidat sich im Jahr 2018 überraschend verabschiedet hatte und die dadurch diesen einflussreichen Posten an die CDU verlor, schlug die Einrichtung eines Dezernats für Kommunales Fördermanagement vor.

 

mehr lesen

Themenrunden während der Pandemie

Die Corona-Pandemie wird die Art, wie wir uns begegnen, noch eine ganze Weile grundlegend verändern. Veranstaltungen wie unsere monatlichen Themenrunden werden bis auf weiteres nicht durchführbar sein. Um das Clubleben nicht zum Stillstand kommen zu lassen, veranstalten wir in dieser Zeit Online-Runden per Videokonferenz, an denen Sie per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen können. Wie das geht, lesen Sie hier.