Neuer Presseclub-Vorstand gewählt

Bleibt Vorsitzender: Torsten Kirchmann (Foto: privat)
Bleibt Vorsitzender: Torsten Kirchmann (Foto: privat)

Die aus gegebenem Anlass virtuell abgehaltene Mitgliederversammlung des Mainzer Presseclubs beschäftigte sich am 14.12.2021 mit dem Jahresabschluss 2020 und verabschiedete den Haushalt für das Jahr 2022.

 

Außerdem wurde turnusgemäß der Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt:

 

Keine Veränderung gab es bei den Vorsitz-Ämtern, die auch weiterhin Torsten Kirchmann und sein Stellvertreter Michael Schirp bekleiden.

 

Während Schriftführer Stephan Breckheimer in seiner Funktion bestätigt wurde, legt Annette Müller nach vielen Jahren als Schatzmeisterin auf eigenen Wunsch ihr Amt nieder. Zu ihrem Nachfolger wurde Peter Schermuly aus Guldental bestimmt.

 

Änderungen gab es auch im Beirat: Neben Cord Felten, der seit der Clubgründung im Jahr 1989 dem Vorstand angehörte und dafür 2019 zum Ehrenmitglied des Presseclubs ernannt wurde, scheidet auch Marc André Glöckner aus dem Gremium aus.

 

Als neue Beisitzerin wurde UIrike Franz gewählt. Für die kommenden zwei Jahre bestätigt wurden zudem Christel Ehrlich, Sarah Heil und Henning Fox.