Besuch in Entenhausen am Rhein

Jeder kennt sie, die Helden der Kindheit: Micky, Donald und Daniel Düsentrieb begeisterten ganze Generationen von Heranwachsenden. Aber auch viele Erwachsene können sich der Faszination der Geschichten in und um Entenhausen bis heute nicht entziehen. Doch hinter den Figuren stecken Namen wie Floyd Gottfredson, Al Taliaferro und - sicherlich der bekannteste darunter - Carl Barks. Sie, die Zeichner, waren es, die den bunten Abenteuern erst Leben einhauchten - und die Charaktere auf ihre ganz eigene Art beeinflussten. Ihnen ist die Ausstellung im Landesmuseum Mainz gewidmet.

Rund 300 Exponate bieten umfassenden Einblick in die Arbeit der Zeichner und darauf, wie die Figuren sich im Laufe der Jahre entwickelt haben. Auch das erste Micky-Maus-Buch „The Adventures of Mickey Mouse“ von 1931 wird zu bestaunen sein.

Unsere Führung durch die Ausstellung beginnt um 18:00 Uhr. Anschließend werden wir noch in Museumsnähe einkehren und uns über die Ausstellung austauschen. Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen.