Online-Lesung mit Günter Bannas: „Machtverschiebung“

© Propyläen Verlag
© Propyläen Verlag

Seit nunmehr 20 Jahren spielt die Bundespolitik in Berlin und nicht mehr in Bonn. Die Bonner Republik mit ihrem vermeintlich bescheidenen Auftreten und das schöne und übersichtliche Bundesdorf sind passé.

 

Die Kommunikation in der Bundeshauptstadt Berlin läuft deutlich schneller und unversöhnlicher, der Medienbetrieb ist größer und hektischer, die Zahl der Lobbyisten stieg merklich an.

Foto: © privat
Foto: © privat

Der langjährige F.A.Z.-Hauptstadtbüro-Leiter Günter Bannas beobachtete und begleitete Regierung und Parlament sowohl in Bonn als auch in Berlin.

Seine persönlichen Begegnungen mit bundesdeutschen Spitzenpolitikern hat er auf hunderten von Notizblöcken festgehalten und jetzt in einem Buch verarbeitet. „Ich habe mit Politikern am Tisch gesessen, aber immer auf der anderen Seite“, betont der gelernte Volkswirt. „Wir Journalisten sind meistens dabei, aber wir gehören nicht dazu“.

Zur Person: Günter Bannas, (*1952 In Kassel) arbeitete für den Deutschlandfunk und die Süddeutsche Zeitung. In Bonn und in Berlin leitete er über viele Jahre das politische Ressort im F.A.Z.-Hauptstadtbüro. 2018 erhielt Bannas den Theodor-Wolff-Preis für sein Lebenswerk.



Gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und dem Frankfurter Presseclub lädt der Presseclub Mainz Sie herzlich ein, am Mittwoch, den 13.05.2020 um 19:30 Uhr einen Blick hinter die Kulissen der Bonner und Berliner Republik zu werfen und Ihre Fragen an den ausgewiesenen Experten des deutschen Politikbetriebs zu stellen.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich!


Download
Einladung herunterladen
Laden Sie hier die Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung herunter.
200513_fns_pcm_fpc_Bannas-Online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

(Weiterleitung zur Website der Naumann-Stiftung)



Diese Veranstaltung findet in Form einer Videokonferenz per „Zoom“ statt. Hierfür müssen Sie sich das Programm bzw. die App herunterladen und installieren. Es ist keine Registrierung erforderlich. Weitere Infos zur Bedienung --> siehe Anleitung rechts.

Download
Anleitung „Zoom“
pcm_anleitung-zoom.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.0 KB