Der OB-Kandidat stellt sich vor

Nicht wenige waren überrascht, als die Mainzer CDU im Januar 2019 den parteilosen Nino Haase als ihren Kandidaten für den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt nominierte. Der 35-Jährige tritt somit bei der Wahl am 27. Oktober gegen den Amtsinhaber Michael Ebling (SPD) an. Vorher stellt er sich am 17. Juli 2019 um 19:00 Uhr im Erbacher Hof beim Mainzer Presseclub vor und beantwortet Ihre Fragen.

Wir bitten um vorherige Anmeldung!

Bildquelle: Nino Haase
Bildquelle: Nino Haase