Vorschau:

Andrea Bähner: 60 Tage und schon weiser?

Foto: Staatskanzlei RLP / Sell
Foto: Staatskanzlei RLP / Sell

Dies war sicherlich kein leichter Start für die neue rheinland-pfälzische Regierungssprecherin Andrea Bähner. 14 Tage nach dem ersten Arbeitstag das Misstrauensvotum gegen die Chefin, RP-Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Und auch nach 60 Amtstagen hält sie das schier endlose Thema "Hahn" auf Trab. Eine turbulente Anfangszeit – oder? Ihre lakonische Antwort: “Augen auf bei der Berufswahl!” Honi soit qui mal y pense – es ist ein Schelm, der Böses dabei denkt ...

mehr lesen

Rückblick:

"PR-Lüge Reinheitsgebot für deutsches Bier"?                         Quo vadis, Bitburger?

“Wo der Genuss zur Reife kommt” – einer der zahlreichen Werbeslogans von Bitburger, wo sich das Gründungsdatum 2017 zum 200sten Male jährt. Das passt doch, ließe sich sagen: in diesem Jahr 500 Jahre deutsches Reinheitsgebot, ein Jahr später das Jubiläum einer der großen Brauereien Deutschlands. Genügend Stoff also für eine interessante Themenrunde im Presseclub Mainz.

mehr lesen

Einladung zum Pressefest 2016

Auch in diesem Jahr lädt der Presseclub Mainz wieder zum traditionsreichen Pressefest, das sich längst als Kommunikationsplattform von Medienschaffenden in Mainz etabliert hat. Wir freuen uns, dass wir das diesjährige Fest am 15. Juli im Erbacher Hof ausrichten dürfen, der seit geraumer Zeit bereits als Domizil für unsere Vereinstreffen dient.

Sie wollen dabei sein? Dann melden Sie sich jetzt hier an!

mehr lesen

Presseclub-Website im neuen Gewand

Es ist die Zeit der Erneuerung im Mainzer Presseclub. Dies gilt auch für die Online-Präsenz: Nach mehrmonatiger Planung wurde nun die neue Homepage online gestellt. Inhaltlich komplett überarbeitet und neu gestaltet bietet sie eine zeitgemäße Optik mit allen technischen Möglichkeiten der heutigen Zeit.

mehr lesen

Alles neu macht der Mai

© S. Hofschlaeger / pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de

Am 23. Mai traf sich der Presseclub zur Mitgliederversammlung, zu der satzungsgemäß alle zwei Jahre eingeladen wird. Rückblickend wurde die Programmgestaltung der vergangenen Jahre als sehr posititv bewertet. Der Vorstand wurde daraufhin ermutigt, genau so weiterzumachen.
Neben der Entwicklung neuer Ideen für die Mitgliederwerbung beschäftigte sich die Versammlung mit der Anpassung der Gebührenstruktur und wählte einen neuen Schriftführer sowie zwei Beisitzer.

mehr lesen

Rhetorik oder Reden - Von Obama bis Rheinhessen

Wenn nach guten Rednern gefragt wird, tauchen seit Jahren immer die gleichen Namen auf: Obama, Steve Jobs (inzwischen verstorben) und Gregor Gysi.

"Wenn nun bald Obama noch ausfällt, wird es ganz schlecht ums öffentliche Reden bestellt sein", sagt Dr. Klaus-Ulrich Moeller aus Essenheim. Er ist am 30. Mai zu Gast im Presseclub Mainz.

mehr lesen